Schüller Küchenhersteller
Spezialistensuche
Kompetenzpartner in Ihrer Nähe

Das Unternehmen Schüller

Das Unternehmen Schüller Möbelwerk KG gehört zu einem der erfolgreichsten Küchenhersteller in Deutschland.

Gegründet wurde es im Jahr 1966 durch Otto Schüller Seit über 50 Jahren ist das Familien-Unternehmen erfolgreich in der Küchenbranche vertreten. Aus der ehemaligen Schreinerei wurde ein innovatives modernes Unternehmen mit mittlerweile circa 1.450 Mitarbeitern, die pro Jahr rund 110.000 Küchen anfertigen.

Die Erfolgsgeschichte der Schüller-Küchen

In den 70er Jahren began die Erfolgsgeschichte mit der Serienproduktion von Kücheneinzelschränken und dem Entwurf und Produktion von Anbauküchen mit der Hilfe von 75 Mitarbeitern. Schüler Küchen wuchs so stark, dass es in den 90er Jahren bereits 600 Mitarbeiter beschäftigte, die in den neu errichteten Verwaltungsgebäude und den daneben erbauten Produktionshallen arbeiteten.
Bis 2007  stieg die Mitarbeiteranzahl bereits auf 900 Mitarbeiter. Auch das vollautomatische Logistikzentrum und das Schüller Messecenter in Löhne förderten den Erfolg des Unternehmens. Das Werksgelände von Schüller wurde somit auf 230.000 m² erweitert.

Schüller Küchen – „Made in Germany“

Das Unternehmen Schüller bekennt sich zum Standort Deutschland, genauer gesagt zum fränkischen Herrieden. Schüller Produkte sind ausgezeichnet mit dem Siegel „Made in Germany“ und versprechen qualitativ hochwertige Küchenmöbel.

Design-Merkmale von Schüller

Konsequente Linienführung, neue Materialien und Oberflächen, neue Formen, neue Farben. Denn das Erzeugnis Küche ist mehr als nur funktionales Element. Sie ist zugleich ein optisches Einrichtungselement, das sichtbare Entwicklungsleistungen im Design fordert. Sowohl vor der Front als auch hinter der Front.

  • Nischenpaneel-System
  • Regal in vielen Farben
  • Spiegelsockel für leichte Optik 
  • Barklappe mit Ablagefunktion
  • Praktische Bartheke
  • Passende Wohnmöbel
  • Barklappe als Schreibfläche
  • Gerundete Schränke
  • Kreative Gestaltungen
  • Echtglas-Fronten in glanz oder matt
  • Glasnischenverkleidung mit Motiv bedruckt oder uni
  • Tisch- und Banksystem
  • Sitzbank mit Stauraum
  • Nischenrückwand und Arbeitsplatte aus einem Material
  • 28 Satinlackfarben zur Wahl
  • Stapelbare Schränke
  • TIP-ON
  • Verschiebbare Thekenplatten

Qualität und Zertifizierungen der Schüller Küchen

Das Unternehmen Schüller verfolgt für seine Schüller Küchen jeher hohe Werte und achtet auf zertifizierte Produktqualität, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit seiner Einbauküchen. Auch die Themen Ergonomie und ein einfacher Arbeitsablauf in der Küche sind Schüller sehr wichtig. All diese Themen werden bei der Entwicklung von Küchenmöbeln, wie Ober- und Unterschrankhöhen beachtet.

Schüller Küchen sind zertifizierte Produkte und wurden von unabhängigen Stellen für die besondere Produktqualität geprüft und speziell ausgezeichnet, u. a. mit folgenden Siegeln:

Das Emissionslabel

Die Prüfungen, für die Erteilung der Labels der Emissionsklassen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM), bieten ein hohes Maß an Sicherheit, dass von den Produkten keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Schadstoffemissionen ausgehen. Die Möbel dieser Collection sind mit der höchsten Emissionsklasse A ausgezeichnet und bieten Schutz für den Verbraucher weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus.

Das GS-Prüfsiegel

Mit dieser Prüfung wird besagt, dass die Punkte: Bedienungskomfort, Belastbarkeit, Materialkonstanz und Sicherheit der Schüller Modelle den zu stellenden Anforderungen in vollem Umfang gewahrt sind.

Das Goldenes M

Mit dem „Goldenen M“ wird geprüft, dass die Schüller Küchnmöbel stabil, sicher, haltbar und gut verarbeitet sind – keine gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffe sind enthalten.

ISO 9001

Das ISO 9001-Zertifikat regelt die Kundenorientierung und Prozessqualität in Bezug auf Anforderung und Zufriedenheit am Produkt und Design.

ISO 50001

Nach dem DIN EN ISO 50001:2011 verpflichtet sich Schüller strukturiert und systematisch seinen Energieverbrauch zu reduzieren. Durch kontinuierliche Erfassung und Auswertung der Energiedaten werden Maßnahmen zur Effizienzsteigerung eingeleitet.

Starke Marken
starke Partner

Zur Übersicht

Zu Ihrer neuen
Traumküche

Küche planen