Spezialistensuche
Kompetenzpartner in Ihrer Nähe

WÄRMESCHUBLADE VON AEG

Und sie sind sehr vielfältig einsetzbar! Allem voran steht eine klassische Funktion der Wärmeschublade, das Warmhalten. Für Speisen, die nach dem Servieren sehr schnell kalt werden, aber möglichst heiß genossen werden sollen, wärmt man am besten die Teller vor. Die Wärmeschublade heizt das Geschirr während des Kochens auf, so dass ein aufwendiges Menü nicht an Temperatur und Reiz verliert.

Ist ein Menü mit vielen Gängen und Beilagen geplant, hilft die Wärmeschublade dabei, alles auf den Punkt gegart und heiß zu servieren. Während in der Küche und auf dem Kochfeld noch gezaubert und gerührt wird, warten schon fertige Speisen in der Wärmeschublade auf das Servieren und behalten dabei die perfekte Temperatur und Konsistenz.

Hohe Stabilität und ideale Wärmeverteilung

Die Wärmeschublade ist leicht zugänglich und sehr stabil – so kann die Schublade komplett herausgezogen und mit Geschirr beladen werden, ohne dass etwas passiert. Eine Antirutschmatte sorgt dafür, dass alles an seinem Platz bleibt. Ein Hochleistungslüfter verteilt die Wärme in der Schublade gleichmäßig und stellt immer die richtige Temperatur bereit. Das elegante Design passt perfekt zum AEG Backofen und gibt der Küche einen stimmigen, hochwertigen Look.

Aber die Wärmeschublade kann noch mehr als nur warmhalten: Auch schonendes und schnelles Abtauen von Gefriergut ist möglich. Wer gerne backt, kann die Schublade nutzen, um Hefeteig gehen zu lassen. So wird jedes Brot perfekt.

Das sind die Vorteile der Wärmeschublade:

  • Temperatureinstellungsbereich von 30-80°C
  • Stufe für das Vorbereiten von Hefeteig
  • Auftaustufe
  • Warmhaltestufe
  • Geschirrwärmestufe
  • Edelstahl mit Antifingerprint
  • Antirutschmatte
  • Hohe Stabilität
  • Hochleistungslüfter mit exzellenter Wärmeverteilung

Starke Marken
starke Partner

Zur Übersicht

Zu Ihrer neuen
Traumküche

Küche planen